fbpx

„Luxus Disruption –  Die Innovatoren der Industrie verändern den Narrativ“ – unter dieser These der „Business of Luxury Summit“, zu dem die  Financial Times mit Unterstützung von WHITE Communications vom 20. bis 22. Mai nach Venedig eingeladen hatte. In welche Richtung entwickelt sich die Industrie? Wie umwälzend wird dieser Wandel ausfallen? Wie halten die Traditionshäuser dabei Schritt und was können sie tun, um den Innovatoren der Industrie zuvorzukommen und auf dem Markt weiter wettbewerbsfähig zu bleiben? Es waren die großen Fragen zu den Chancen und Risiken eines disruptiven Wandels, die die Teilnehmer beschäftigten. Dazu gehörte auch: Was wollen eigentlich die Millennial-Luxuskonsumenten? Wie gestaltet sich deren Kaufverhalten unter den Vorzeichen der Digitalisierung? Und wie, verändern sie damit das Gesicht des Einzelhandels und die Markt- und Medienlandschaft? Dazu brachte der FT Business Luxury Summit unter der Regie von FT-Redakteur Lionel Barber, und Fashion Editor Jo Ellison führende Entscheider der Branche zusammen. Innovatoren und Finanziers debattieren dazu auf hohem Niveau über die neuesten Entwicklungen/Veränderungen in der Luxusgeschichte und darüber, was davon bereits in der nahen Zukunft zu erwarten ist. Und das immer mit dem Blick nach vorne und in Richtung konstruktiver, wegweisender Lösungen. Gerade deswegen ist es für uns immer ein besonderes Vergnügen, Partner der Financial Times zu sein!

Videorechte: Financial Times

https://live.ft.com/Events/2018/FT-Business-of-Luxury-Summit

WHITE Communications GmbH Innsbrucker Ring 15 
81673 München

In Google Maps anzeigen

100 Park Avenue | New York City 
New York  | 10017

In Google Maps anzeigen

Newsletter abonnieren